Ein Foto der Schneckenmühle

Aktuelles

Ferienlager zum Schnäppchenpreis

Leider zunächst nur für kleine Menschen aus einem Berliner Bezirk, aber wir ha...

mehr...

Usedom-Ferienlager finden statt

Hier wird wohl wirklich noch alles gut. Nach letzten Auskünften des zuständige...

mehr...

Ferienlager in Schneckenmühle finden statt!

Endlich! Mit der neuen Eindämmungsverordnung des Freistaates Sachsen zum Wort d...

mehr...

Vorbereitung Durchführung Sommerferienlager

Leider gibt es noch keine allgemeine Erlaubnis, aber die Zeichen stehen auf Öff...

mehr...

Startseite

Herzlich Willkommen auf der Homepage des Kinderdorf Schneckenmühle e.V. Wenn es nach uns ginge, hieße es das ganze Jahr:

Das sind Ferien...

...denn wir veranstalten (seit 1991) Ferienlager - ehrenamtlich und gemeinnützig. in allen Schulferien in Schneckenmühle/Sachsen (bei Pirna) und im Sommer zusätzlich an der Ostsee (Gnitz/Usedom).

Doch da gibt es leider das 'Wort des Jahres': "Corona"

Wir finanzieren unsere Vereinsarbeit, insbesondere den Erhalt und die Entwicklung des Kinderdorfes Schneckenmühle, aus den Einnahmen der ehrenamtlichen Ferienlager und Klassenfahrten. Der Ausfall des Osterferienlagers und der Klassenfahrten 2020 hat uns bislang einen hohen fünfstelligen Betrag gekostet, gefährdet die Beschäftigung unserer (wenigen) Angestellten, verhindert Instandsetzungspläne, kostet uns Fördergelder und bedroht die Arbeit der letzten bald 30 Jahre. Es gibt wenn, dann kaum nennenswerte staatliche Unterstützung. Nicht nur darum sind wir froh, überhaupt wieder Ferienlager machen zu können. Dies sichert fürs Erste unsere Existenz. Wenn Sie uns an potentielle Spender empfehlen, dann kann das den Unterschied machen. Danke. Lesen Sie auch gerne hier die Stellungnahme des Verbandes der Schullandheime (in dem wir Mitglied sind), die auf unsere Situation sehr gut passt: Positionspapier_-_Pressemeldung_zum_Konjunkturpaket_vom_03.06.2020.pdf

Warum Ferienlager in 'Schnecke'? - Darum:

  • Angebote in allen Schulferien von Winter bis Silvester (auf jeweilige Jahreszeit angepasst)
  • günstige Komplettpreise ohne versteckte Kosten
  • Betreuung ehrenamtlich und geschult mit Führungszeugnis
  • Betreuungsschlüssel max. 1:8 (durchschnittl. max acht Kinder auf einen Betreuer/eine Betreuerin
  • Rund-um-die-Uhr-Bereitschaft
  • Gruppen nach Alter und Geschlecht passend gestaffelt
  • vielfältiges Programm (Ausflüge, Kreatives, Sport, Spiel und Erholung) inmitten der Natur
  • seit 2013 komplett sanierte Unterkünfte
  • attraktive Ausflugsziele
  • kostenfreie Zusammenlegung befreundeter Kinder
  • eigene Küche (Vegetarier, Unverträglichkeiten etc.)
  • Taschengeld-Service (auf Wunsch Verwaltung durch Gruppenleitung)
  • kostenlose Stornierung bei Krankheit bzw. anteilige Erstattung bei Krankheit während der Fahrt (Abbruch nötig/Attest)
  • Geschwisterermäßigung und Frühbucherpreise
  • Rabatte kombinierbar
  • An- und Abreise auch getrennt voneinander möglich
  • Beratung zu Fördermöglichkeiten (einfach mal fragen)
  • Tradition: viele Betreuer/innen waren früher selber als Kinder in Schneckenmühle
  • alle Einnahmen fließen zurück in den Erhalt der Schneckenmühle (Vereinszweck neben der Durchführung von Ferienfreizeiten/-lagern)

Gerne gestellte Fragen beantworten wir hier.

Klingt gut! Wann ist noch was frei? Bitte hier entlang: Termine und Anmeldung.


Wie komm ich da hin (ins Ferienlager)? Bitte hier klicken. (nach Usedom und nach Schneckenmühle)

Wir haben auch noch einige Partner & Förderer, die uns projektweise unterstütz(t)en und nicht nur deshalb einen Klick wert sind.

... und Klassenfahrten

Außerhalb der Ferien kann man uns in Schneckenmühle auch auf Klassenfahrten besuchen. Und das muss noch nicht mal teuer sein!

  • 24,75 € pro Übernachtung inklusive Vollverpflegung
  • Organisation von Ausflügen zum Selbstkostenpreis - dadurch ist die Klassenfahrt pro Person meist sehr günstig
  • Freiplätze für Lehrer*innen
  • Betreuung vor Ort (auch rund um die Uhr im Haus)
  • kostenlose Nutzung von Billard, Tischtennis, Kicker, Sport- und Spielgeräten etc.
  • kulante Stornobedingungen

Weniger Stress geht bei Klassenfahrten nicht! (Begehrte Zeiträume sind meist längerfristig weg. Kurzfristig: Einfach mal fragen.)

Die Schneckenmühle von der Brücke aus gesehen.

Worum geht's?

Uns geht es um richtig gute Ferienlager! Neben den Ferienlagerklassikern wie Disco, Lagerfeuer, Nachtwanderung und Neptunfest machen wir Ausflüge in die Umgebung, gehen Baden, toben mit oder ohne Sport herum oder faulenzen einfach nur.
Unsere Gäste haben bei uns richtig Spaß! Die meisten kommen immer wieder und bringen ihre Freunde mit. Wenn ihr tolle Ideen habt, die ihr umsetzen möchtet, finden wir dafür sicherlich Zeit. Es wäre doch gelacht, wenn wir nicht zusammen eine oder zwei Wochen herumkriegen - und das Ganze ohne Druck, Langeweile, endlos Fernsehen, ständig shoppen oder Gewalt.
Wir versuchen gemeinsam mit euch zu zeigen, dass wir alle mit Freundlichkeit und Toleranz, Abenteuerlust und Kreativität zusammen leben und uns erholen können. Im Alltag gibt's schließlich schon genug Streß. Gemeinsam entspannte Ferien zu erleben, egal ob jemand so wie Du oder anders ist, steht bei uns im Vordergrund.

spielende Kinder im Bungalowdorf

Wer macht das?

Unsere Betreuenden sind eine Mischung aus erfahrenen und neuen Betreuerinnen und Betreuern. Wir sind Menschen ab 18 Jahren, die mit Spaß und Verständnis gemeinsam mit euch etwas erleben wollen. Ihr werdet feststellen, dass von den Helfenden in der Küche bis zur Lagerleitung alle voll bei der Sache sind - denn wir machen Ferienlager, damit ihr Spaß habt.
Die Leitung der einzelnen Ferienfreizeiten übernehmen ausschließlich langjährig erfahrene Betreuerinnen und Betreuer. Alle Gruppenleitende werden in regelmässigen Schulungen umfassend auf ihren Einsatz vorbereitet. Bestandteile dieser Schulungen sind pädagogische und rechtliche Grundlagen, Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie Methoden zur sinnvollen Gestaltung von Ferienlagern.

Betreuer auf einer Wanderung zum Helferdankfest

Noch Fragen?

Dann einfach eine Mail schreiben oder unser Kontaktformular ausfüllen. Wir antworten gerne.